Warum Hot-Chillie-Korallenlarven amerikanischen Riffen Hoffnung geben, über solarbetriebene Salamander und spektakuläre Bilder von David Hettich

09/2010
 



Wissenschaft aktuell:
Viva Mexico!
Juli 2009, Florida: Die Zukunft der Korallenriffe sieht düster aus, denn wenn das Wasser durch den Klimawandel zu warm wird, sterben die Korallen ab. Soweit nix Neues.
Auch die Larven der Sternkoralle Montastraea faveolata reagieren extrem sensibel auf Veränderungen. Forscher sammelten nun die Winzlinge in Florida aber auch Mexiko ein und setzten sie teilweise in Aquarien mit Normal-Temperatur, während andere 1 bis 2 Grad mehr Hitze aushalten mussten. Daraufhin wiesen 50% der US-Larven starke Deformationen auf - wenn sie im Aquarium mit den erhöhrten Temperaturen aufwuchsen. Den mexikanischen Larven dagegen war "mucho calor" weitestgehend wurscht!
Die Meeresbiologen wollen nun zukünftig hitzetolerante Mexican-Chillie-Larven bei der Wiederaufforstung ihrer bedrohten Lebensräume verwenden.

 


Fins up! Meeresbiologen sammeln die Korallenlarven mit Spezial-Netzen ein.

 



 



Auch 2010 / 2011 werden die renommiertesten Taucherärzte Deutschlands und Österreichs wieder spannende Medizin-Seminare halten!

Claus-Martin Muth kommt am
25.09.10 nach München, Tim Piepho geht mit uns am 7.4.11
auf die 3. spannende
"Med-Bio-Safari"
inkl. Hai-Interaktion
!

Für die Termine
12.12.10 und 20.02.11
suchen wir geeignete
"Locations" in Österreich
und der Schweiz! 'Ne Idee?



Newsletter-Angebot für die "MUTH KOMMT! - Tauchunfälle"
in München-Olching
am
25.09.10

Zu sechst anmelden, für 5 bezahlen!




 

Wissenschaft aktuell:
Solarbeatmete
Salamander-Babies
August 2009. Da staunten kanadische Forscher:
Die Embryos des Fleckensalamanders (Ambystoma maculatum) haben nämlich grüne Untermieter! Einzellige Symbiose-Algen in ihre Zellen produzieren für sie Sauerstoff, und profitieren im Gegenzug "vom dreckigen Abwasch" = dem CO2 und stickstoffreichen Stoffwechselprodukten der Mini-Lurchis! Solch eine WG war bisher nur von sehr einfachen Lebewesen wie Nesseltieren (Korallen!), Schwämmen usw., im See auch bei unserem "Grünen Gallert-kugeltierchen" bekannt, nicht jedoch bei Wirbeltieren.



Der Winter schleicht sich wie ein Tigerhai an! Deshalb kommt der 70x50 cm große Hochglanz-Kalender "Abenteuer Ozean 2011" mit 13 klasse Schüssen von David Hettich gerade recht! Hier klicken und gucken!
Preis: 29,95 € inkl. Einzelversand - für nur 8 Cent pro Tag im Jahr pure Taucher-Freuden!
3 für 2: 59,90 € inkl. Sammelversand, 10 Ex. = 156,90 € inkl. 19% MwSt.
Die skontierten Preise gelten nur bis 10.10. und nur solange der Vorrat reicht!
Hier geht's zum Shop!
 


 

Achtung: Termin-Vergabe 2011!
Jetzt die besten Abende, Wochenenden sichern!

Angebot: nur 175 € inkl. Reisekosten für
"Akte X: Süßwasser" nach Terminabsprache

PS. Für den Süßwasserbiologie-Kurs in Nordhausen suche ich noch händeringend Teilnehmer!
Termin 18./19.9.! Bitte melden!
"Was lebt im Sundhäuser See?"

 

Einen tollen Herbst wünscht Dir

BIO-Uli


 

BIONAUT - Dipl. Biol. Uli Erfurth
Wissen mit Pfiff - vom Bergsee bis zum Korallenriff!
Ohne BIO fehlt dir was!

info@bionaut-online.de
www.bionaut-online.de


Falls Du keine E-Mails von uns wünschst, gib uns bitte Bescheid.


Die letzten BIONAUT-News: Sep. 07 | Dez. 07 | Feb. 08 | Apr. 08 | Jun. 08 | Jul. 08 | Okt. 08| Okt. 09